Gleich-Lesen
Startseite > Ratgeber > Berufswahl & Bewerbung >
Kategorien  

Berufswahl & Bewerbung

Beruf & Karriere

Besser Leben

Führung

Finanzen

Studienratgeber

Die Bewerbungsmappe mit Profil für Bewerber mit Zick-Zack-Lebensläufen  129 Seite(n)
Christian Püttjer & Uwe Schnierda
ISBN:  359337658X
ISBN13:  978-3593376585

Die Bewerbungsmappe mit Profil für Bewerber mit Zick-Zack-Lebensläufen
Leserecht 33.80 EUR
  Gleich lesen  
Leserecht ab 0.29 EUR pro Kapitel
Hochwertiger PDF-Druck.
Druckrecht 0.29 EUR pro Seite
 


 

Suchen in der Publikation:   
 

Ausschnitt aus dem Kapitel: Bewerbung als Lagermitarbeiter
 
  « Zurück zu Artikelübesicht   Ausschnitt aus der Seite 29   komplette Inhalt der Seite 29 »  
Bitte beachten Sie, daß der Inhalt dieser Seite kostenpflichtig ist. Der Text auf dieser Seite ist nach dem Zufallsprinzip strukturiert. Um den tatsächlichen Wortlaut zu erhalten, folgen Sie bitte diesem   Link   oder wiederholen Sie hier Ihre   Suchanfrage   gezielt in unserem Archiv.
Auch der Werdegang von Herrn Jörg Scholz ist durch zahlreiche Jobwechsel und berufliche Erfahrungen in unterschiedlichsten Einsatzbereichen gekennzeichnet. Aktuell arbeitet 02829 Görlitz Ansprechpartner: Herr Scheibe Telefon: 0 35 81 55 120 Telefax: 0 35 81 55 1212 www.logistikinternational.de ein. Zum frühestmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Lagermitarbeiter/in (Versand) Aufgaben:• Auftragsabwicklung/Versand• Abstimmung mit Disponenten und externen Dienstleistern für Wareneingang und Bewerbung als Lagermitarbeiter WIR SUCHEN: Unser Unternehmen ist ein Logistikund Verpackungsdienstleister. Neben dem eigenenFuhrpark setzen wir auch vertraglich gebundene Transportunternehmer er als selbstständiger Kurierfahrer, möchte aber nun wieder eine feste Stelle antreten. Daher bewirbt er sich auf diese Stellenausschreibung. 29 Außenlager• Reklamationsbearbeitung• Ablage der Vorgänge• Lagerbestandspflege Voraussetzungen:• Einsatzbereitschaft und Teamgeist• EDVKenntnisse• Staplerführerschein • Bereitschaft zur Schichtarbeit Kontakt:Logistik International GmbHGewerbering 26
 
  « Zurück zu Artikelübesicht   Ausschnitt aus der Seite 30   komplette Inhalt der Seite 30 »  
Bitte beachten Sie, daß der Inhalt dieser Seite kostenpflichtig ist. Der Text auf dieser Seite ist nach dem Zufallsprinzip strukturiert. Um den tatsächlichen Wortlaut zu erhalten, folgen Sie bitte diesem   Link   oder wiederholen Sie hier Ihre   Suchanfrage   gezielt in unserem Archiv.
zu meinen Stärken wie der Versand und die Abstimmung mit Disponenten und externen Dienstleistern. Sehr geehrte Damen und Herren, ich bewerbe mich bei Ihnen, weil ich meine Erfahrungen vollund ganz in die neue Stelle einbringen möchte und alles mir Mögliche hier meine Bewerbungsunterlagen, weil ich gerne als hoch motivierter und engagierter Mitarbeiter bei Ihnen anfangenmöchte. Einsatzbereitschaft und Teamgeist zählen ebenso Görlitz Meine Bewerbung: Lagermitarbeiter Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte mich bewerben: Mein Name ist Jörg Scholz. Sie erhalten Jörg Scholz Tel. 0 35 81 – 4 56 12 34 Ostring 26 02825 Görlitz Logistik International Gewerbering 26 02829 zum Erfolg des Unternehmens beitragen möchte. Mit freundlichen Grüßen 30 Worthülsen was genau ? merkwürdigerStil
 
  « Zurück zu Artikelübesicht   Ausschnitt aus der Seite 31   komplette Inhalt der Seite 31 »  
Bitte beachten Sie, daß der Inhalt dieser Seite kostenpflichtig ist. Der Text auf dieser Seite ist nach dem Zufallsprinzip strukturiert. Um den tatsächlichen Wortlaut zu erhalten, folgen Sie bitte diesem   Link   oder wiederholen Sie hier Ihre   Suchanfrage   gezielt in unserem Archiv.
arbeitslos ? viel zu kurzund lieblos welche ? erfolglos ? ? abgebrochen ? Jörg ScholzOstring 2602825 Görlitz Geboren: 07.10.1971In: GörlitzFamilie: verheiratet, keine Kinder Lebenslauf Werdegang04/2006 selbstständiger Transportfahrer 04/2005 – 03/2006 Gastronomiemitarbeiter 12/2003 – 11/1995 Fahrer 09/1993 – 03/1995 Mechaniker Ausbildung10/1991 – 08/1993 Umschulung 08/1991 – 10/1991 Staplerführerschein 08/1988 – 07/1991 Ausbildung zum Bäcker bei der Bäckerei Heinemann Schule1982 – 1988 Mittelschule in Görlitz 1978 – 1982 Grundschule 31 Ist schon wiederHalloween ? momentan 03/2005 Powerseller 01/2003 – 11/2003 Transportfahrer 07/2002 – 12/2002 arbeitsuchend 01/2001 – 06/2002 Servicemitarbeiter 01/1996 – 12/2000 Lagerarbeiter 05/1995 –
 
  « Zurück zu Artikelübesicht   Ausschnitt aus der Seite 32   komplette Inhalt der Seite 32 »  
Bitte beachten Sie, daß der Inhalt dieser Seite kostenpflichtig ist. Der Text auf dieser Seite ist nach dem Zufallsprinzip strukturiert. Um den tatsächlichen Wortlaut zu erhalten, folgen Sie bitte diesem   Link   oder wiederholen Sie hier Ihre   Suchanfrage   gezielt in unserem Archiv.
Stellenanzeige reagieren – so geht es aber nicht!Zwar wird von einem potenziellen Lagermitarbeiter nicht verlangt, dass ersich auf dem Foto Personalverantwortliche reagieren schnell gereizt, wenn im AnschreibenSelbstverständlichkeiten auftauchen und lang und breit ausgewalzt werden. Dann steht die weitere Prüfung der denn dort heißt es ich bewerbe mich bei Ihnen, weil ich meine Erfahrungen voll und ganz in die neue Stelle mit Jackett und Schlips präsentiert, das heißt aber nochlange nicht, dass dieser Auftritt im Unterhemd mit schlampig darüber geworfenem Oberhemd ein Bewerber unter Wert verkauft. Es gibt keine Tätigkeitsangaben zu den einzelnenberuflichen Stationen. Der Bewerber hat offensichtlich verkannt, dass erder die gegen diese Regel verstoßen. So auchHerr Scholz. Er hatte wohl kein Bewerbungsfoto zur Hand, wollte abertrotzdem schnell auf die von Personalverantwortlichen schon jahrzehntelang gepredigtwird, dass Freizeitfotos nichts in Bewerbungsmappen zu suchen haben, gibtes doch ab und an noch Bewerber, oder über den nichtssagenden Lebenslauf. 32 Fehler„Freizeitfoto“ Fehler„Selbstverständlichkeiten“ Anschreiben Foto Lebenslauf Fehler„Unter Wert“ Fazit Unterlagen unter einem schlechten Stern. So ist es auch beim Anschreiben von Jörg Scholz. Sätze wie ich möchte mich bewerben: akzeptabel ist. Wenn wir in unserer Beratungspraxis derart komprimierte Lebensläufe sehen, wissen wir schon ohne näheres Nachfragen, dass sich hier Standardabsage versehen zurückbekommen. Man weiß nicht, worüber man sichmehr ärgern soll: über das Anschreiben mit Nullaussagen, über das unmögliche Foto Mein Name ist Jörg Scholz sind schlichtweg überflüssig. Diese Information lässt sich schließlich bereits aus den Kontaktdaten herauslesen. Auch der folgende Satz Sie erhalten hier meine Bewerbungsunterlagenhat den gleichen Informationswert, nämlich keinen. Auch der Schlussabsatz schlägt in die gleiche Kerbe, einbringen möchte. Sicherlich verfügt der Bewerber über Erfahrungen, leider beschreibt er abernicht, um welche es sich dabei handelt. Auch wenn Firma Einstellungsargumente liefern muss, um auf dieser Basis zumVorstellungsgespräch eingeladen zu werden. Herr Scholz wird seine Bewerbungsunterlagen umgehend mit einer
 
  « Zurück zu Artikelübesicht   Ausschnitt aus der Seite 33   komplette Inhalt der Seite 33 »  
Bitte beachten Sie, daß der Inhalt dieser Seite kostenpflichtig ist. Der Text auf dieser Seite ist nach dem Zufallsprinzip strukturiert. Um den tatsächlichen Wortlaut zu erhalten, folgen Sie bitte diesem   Link   oder wiederholen Sie hier Ihre   Suchanfrage   gezielt in unserem Archiv.
bringe ich ebenfalls mit. Ich könnte Ihnen kurzfristig zur Verfügung stehen, da ich mir meine selbstständige Tätigkeit als Kurierfahrer mitmeiner Frau teile. Sie würde dann diese Arbeit komplett übernehmen. Über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich freuen. Ware,– Abwicklung von Rückläufern und Reklamationen und – Regalpflege und Lagerpflege mit. Fünf Jahre habe ich beim Geflügelhof Eibau Ware für die von Ihnen zu besetzende Stelle bringe ich Erfahrungen in den Bereichen – Verpackung und Versand,– Dokumentation der versandten Mit freundlichen Grüßen 33 kommt aufden Punkt ! kann sofort anfangen ! versandfertig gemacht. Da ich eine Umschulungzum Landmaschinenmechaniker absolviert habe, war ich auch für die Behebung kleinerer Defekte der technischen Einrichtungen 02829 Görlitz Görlitz, 12. Mai 2007 Bewerbung als Lagermitarbeiter (Versand) InternetJobbörse: www.sachsekommzurueck.de vom 10. Mai 2007 Sehr geehrter Herr Scheibe, Bezahlung musste überprüft werden,und es mussten Listen über die bereits versandte Ware erstellt werden. Einen Gabelstaplerführerschein (Zentrum für Berufsausbildung Görlitz) Jörg Scholz, Ostring 26, 02825 Görlitz Tel. 0 35 81 – 4 56 12 34 Logistik International GmbHHerrn ScheibeGewerbering 26 zuständig. Anderthalb Jahre habe ich selbstständig als Powerseller bei eBay Warenversteigert. Auch diese Waren habe ich verpackt, der Eingang der
 
  « Zurück zu Artikelübesicht   Ausschnitt aus der Seite 34   komplette Inhalt der Seite 34 »  
Bitte beachten Sie, daß der Inhalt dieser Seite kostenpflichtig ist. Der Text auf dieser Seite ist nach dem Zufallsprinzip strukturiert. Um den tatsächlichen Wortlaut zu erhalten, folgen Sie bitte diesem   Link   oder wiederholen Sie hier Ihre   Suchanfrage   gezielt in unserem Archiv.
am Mann war,haben wir uns gegenseitig unterstützt. Görlitz, 12. Mai 2007 34 wichtig ! Klasse ! wie wichtig das Arbeiten im Team ist. – Auch als Lagerarbeiter beim Geflügelhof Eibau war mein Teamgeist gefragt. Wenn Not wenn Kollegen krank wurden, binich häufiger eingesprungen, um die frischen Eier rechtzeitig zu den Großabnehmern und Supermärktenzu bringen.– Im Skiparadies von zufriedenen Kunden immer wieder gebucht. Teamgeist – In meiner Ausbildung zum Bäcker bei der Bäckerei Heinemann habe ich gelernt, Jörg Scholz, Ostring 26, 02825 Görlitz Tel. 0 35 81 – 4 56 12 34 Meine Stärken Einsatzbereitschaft – Als Lagerarbeiter beim Geflügelhof Eibau habe ich nicht nur Ware verpackt und versandfertig gemacht, sondern auch die Auslieferung teilweise durchgeführt. Gerade Reklamationen und aufgebrachten Kunden bin ich erfahren. Auch als eBayPowersellermusste ich gelegentlich Kunden beruhigen und Ersatzware oder eine Geldgutschrift anbieten.– Da ich viele Jahre auch als Kurierund Transportfahrer gearbeitet habe, weiß ich, wie wichtig Zuverlässigkeit ist. Schließlich wird man nur Alpenblick in der Schweiz habe ich als Tresenkraft gearbeitet. Dort gehörten Wochenendund Nachtschichten ständig dazu. Kundenorientierung – Im Umgang mit
 
  « Zurück zu Artikelübesicht   Ausschnitt aus der Seite 35   komplette Inhalt der Seite 35 »  
Bitte beachten Sie, daß der Inhalt dieser Seite kostenpflichtig ist. Der Text auf dieser Seite ist nach dem Zufallsprinzip strukturiert. Um den tatsächlichen Wortlaut zu erhalten, folgen Sie bitte diesem   Link   oder wiederholen Sie hier Ihre   Suchanfrage   gezielt in unserem Archiv.
– 03/2006 Gastronomiemitarbeiter (Skiparadies Alpenblick, Schweiz): Bedienung am Tresen, Abrechnungen, kleinere Reparaturen in der Küche und auf den Zimmern 12/2003 07/2002 – 12/2002 arbeitsuchend 01/2001 – 06/2002 Servicemitarbeiter (Autohaus Kurtz): Fahrzeugaufbereitung, Motoreninstandsetzung, Service, Wartung, Innenpflege 01/1996 – 12/2000 Lagerarbeiter (Geflügelhof 07.10.1971 in Görlitzverheiratet, keine KinderFührerschein Klasse B und Gabelstaplerführerschein Lebenslauf Berufliche Erfahrungen 04/2006 bis heute selbstständiger Kurierund Transportfahrer (bundesweit) 04/2005 (Schöner Land e. G.): Instandsetzung, Wartung und Pflege von Landmaschinen 35 arbeitet sorgfältig ! – 03/2005 Powerseller (gewerblicher Verkauf) bei eBay: Einkauf, Verpackung und Versand von Sportartikeln/Sportausrüstung 01/2003 – 11/2003 angestellter Transportfahrer (Paket AG) Jörg Scholz, Ostring 26, 02825 Görlitz Tel. 0 35 81 – 4 56 12 34 Lebenslauf: Seite 1 geboren am Eibau): Verpackung und Versand, Kontrolle der technischen Einrichtungen, Auslieferung 05/1995 – 11/1995 Auslieferungsfahrer (Kurier GmbH, Görlitz) 09/1993 – 03/1995 Landmaschinenmechaniker
 
  « Zurück zu Artikelübesicht   Ausschnitt aus der Seite 36   komplette Inhalt der Seite 36 »  
Bitte beachten Sie, daß der Inhalt dieser Seite kostenpflichtig ist. Der Text auf dieser Seite ist nach dem Zufallsprinzip strukturiert. Um den tatsächlichen Wortlaut zu erhalten, folgen Sie bitte diesem   Link   oder wiederholen Sie hier Ihre   Suchanfrage   gezielt in unserem Archiv.
08/1988 – 07/1991 Ausbildung zum Bäcker (Bäckerei Heinemann) 07/1982 – 06/1988 Mittelschule in Görlitz, Abschluss: Realschule Freizeit GartenarbeitFreunde treffenAngeln Görlitz, 12. Mai 2007 36 Sauber aufbereitetaussagekräftig unbedingt einladen ! und Schule 10/1991 – 08/1993 Umschulung zum Landmaschinenmechaniker (Schöner Land e. G.) 08/1991 – 10/1991 Staplerführerschein (Zentrum für Berufsausbildung, Görlitz) Jörg Scholz, Ostring 26, 02825 Görlitz Tel. 0 35 81 – 4 56 12 34 Lebenslauf: Seite 2 Umschulung, Ausbildung
 
  « Zurück zu Artikelübesicht   Ausschnitt aus der Seite 37   komplette Inhalt der Seite 37 »  
Bitte beachten Sie, daß der Inhalt dieser Seite kostenpflichtig ist. Der Text auf dieser Seite ist nach dem Zufallsprinzip strukturiert. Um den tatsächlichen Wortlaut zu erhalten, folgen Sie bitte diesem   Link   oder wiederholen Sie hier Ihre   Suchanfrage   gezielt in unserem Archiv.
Stelle bereitsin Berührung gekommen ist. Auch wenn es zusätzlichen Aufwand erfordert, hat Herr Scholz seinen Bewerbungsunterlagen diesmal eine Leistungsbilanz beigefügt. Leistungsbilanz punkten konnte, listet er nun im Lebenslauf diezeitliche Abfolge seiner bisherigen beruflichen Stationen übersichtlich auf.Da er diese zuvor schon der bloßen Aufzählung positiver Begriffe, sondernmacht es besser und liefert für jede aufgezählte Stärke ausführliche Beispiele aus seinem bisherigen Werdegang. Mit der überarbeiteten – eigentlich neuen – Version seines Anschreibenskann Herr Scholz viele Pluspunkte sammeln. Zunächst fällt der gefällig gestaltete Herr Scholzsogar indirekt, dass er mit moderner EDV umgehen kann, was schließlichin der Stellenausschreibung für die Bewerber vorausgesetzt wird. Mit er hat seine beruflichen Stationen im Lebenslauf so aufbereitet, dass die in der Leistungsbilanz genannten Stärken Einsatzbereitschaft, Kundenorientierung und Teamgeist der Aufzählung der Punkte Verpackung und Versand, Dokumentation der versandten Ware, Abwicklung von Rückläufern und Reklamationen und Regalpflege und Lagerpflege lesbar und übersichtlich strukturiert. Diesmal sind aus dem Lebenslauf zusätzliche Einstellungsargumente ohneWeiteres herauszulesen. Nachdem Herr Scholz mit seinem Anschreibenund seiner Extraseiteunterzubringen, da sie sonst den Rahmen des Anschreibens völlig gesprengt hätte. So sind sowohl das Anschreiben als auch die Leistungsbilanzgut nennter diese Stärken auch ganz konkret: Einsatzbereitschaft, Kundenorientierungund Teamgeist. Aber im Gegensatz zum misslungenen Anschreiben belässtes der Bewerber nicht bei Die Überschrift Meine Stärken signalisiert, dass der Bewerber sich damit auseinandergesetzt hat, was er gut kann. In den folgenden Zwischenüberschriften ein weiteres Mal belegt werden. 37 Überzeugend„Aufmachung“ Anschreiben Überzeugend„Anforderungenerkannt“ Überzeugend„Meine Stärken“ Leistungsbilanz Lebenslauf Überzeugend„Übersichtlich“ Scheibe ausdrücklich genannt. Auch aufdie Fundstelle der Stellenanzeige in der Jobbörse www.sachsekommzurueck.dewird verwiesen. Mit dem Hinweis auf das Internet vermittelt die Anforderungenaus der Stellenanzeige ab, sondern verwendet zusätzliche Umschreibungen.So macht er deutlich, dass er mit den Aufgaben in der neuen macht der Bewerber deutlich, dass er erkannt hat, was für die neue Stelle wichtig ist. Er schreibt aber nicht einfach durch die Leistungsbilanz verklammert hat, wirktes nun nicht weiter störend, dass er in ganz unterschiedlichen Arbeitsfeldern tätig war. Im Gegenteil, Die Darstellung umfassender beruflicher Erfahrungen benötigt natürlich entsprechend Platz. Daher ist estaktisch sinnvoll, die Auflistung der vielen Beispiele auf einer Briefkopf mit der doppelten Unterstreichung auf. Die Kontaktdaten im Briefkopf sind vollständig. In der Firmenadresse wird diesmal derpersönliche Ansprechpartner Herr
 
  « Zurück zu Artikelübesicht   Ausschnitt aus der Seite 38   komplette Inhalt der Seite 38 »  
Bitte beachten Sie, daß der Inhalt dieser Seite kostenpflichtig ist. Der Text auf dieser Seite ist nach dem Zufallsprinzip strukturiert. Um den tatsächlichen Wortlaut zu erhalten, folgen Sie bitte diesem   Link   oder wiederholen Sie hier Ihre   Suchanfrage   gezielt in unserem Archiv.
Die meisten Bewerberinnen und Bewerber beherzigen leider nicht, dass sieim Lebenslauf durch die Angabe von Tätigkeitsbeschreibungen ihr besonderes Profil deutlich Er hat erstklassige und aussagekräftige Unterlagen erstellt, die ihn direkt ins Vorstellungsgespräch befördern werden! 38 Fazit Überzeugend„Profil erkennbar“ Foto Überzeugend„Ein von Herrn Scholz belegt. Mit seinem neuen Bewerbungsfoto sorgt Herr Scholz beim zuständigenPersonalverantwortlichen nicht für Frustration, sondern für Interesse. Erpräsentiert auch als Gastronomiemitarbeiter Abrechnungen erstellt. Als Powerseller bei eBay war er verantwortlich für Einkauf, Verpackung und Versand. Und natürlich sind mit Gartenarbeit beschäftigt, angelt oder Freunde trifft, gilt als ausgeglichener und geselliger Zeitgenosse. Damit ist ein weiteres Mal der Teamgeist technischen Einrichtungenund der Auslieferung beschäftigt. Abgerundet wird sein Profil durch die Angaben im Block Freizeit. Wer sich in seiner Freizeit sympathischer Auftritt“ sich dynamisch mit wachem Blick und freundlichem Lächeln.Die Kleidung ist angemessen gewählt. Der Einsatz von Herrn Scholz hat sich gelohnt. auch die Erfahrungen als Lagermitarbeiter beim Geflügelhof Eibau wichtig. Dort hat Herr Scholz sichnämlich mit Verpackung und Versand, Kontrolle der machen können. Anders Herr Scholz: Er beschreibtstichwortartig, welche Aufgaben er in den jeweiligen beruflichen Stationenzu bewältigen hatte. So hat er
 

Suchen in der Publikation:   
 
Wollen Sie lesen?  
 Anmeldung
 für registrierte Leser
 
 Registrierung
 von neuen Lesern
 
Info  
A.G.B.
© 2001-2009 Detalex GmbH  |  Impressum  |  A.G.B.  |  powered by Detalex.